Süße Paradeiser Creme mit Mascarpone Mousse

Die Tomate (Paradeiser) ist ein Fruchtgemüse weshalb ihre natürliche Süße stark ausgeprägt ist. Eine leckere sommerliche Alternative zu Kuchen und Co.

Rezept

  • 500 g passierte Tomaten
  • 40 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 80 g Mascarpone
  • 40 g Puderzucker
  • 100 ml Schlagsahne
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • Minzblatt zum dekorieren

Die passierten Tomaten zusammen mit der Speisestärke, dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sich die Masse verdickt. Anschließend die Creme in Dessertgläschen verteilen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel die Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren, Schlagsahne und etwas von dem Abrieb der Zitronenschale hinzufügen und leicht aufschlagen. Die Mousse nun in die Becher, auf die Tomatencreme verteilen und mit dem Zitronenabrieb und einem Minzblatt dekorieren.

Guten Appetit :-), Caro

Wusstest du…

… dass es über 1.000 verschiedene Tomatensorten gibt ?

… dass China der größte Tomatenproduzent weltweit ist, gefolgt von Indien, Türkei, USA und Ägypten ?

… dass die Tomate ganz nebenbei unser gesamtes Immunsystem stärkt ?Sie besitzt nicht nur hohe Mengen Vitamin C, sondern auch zahlreiche B-Vitamine, welche die Konzentration fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner