Auch „Raw Wine“, „Naked Wine“ oder „Vin Naturel“ genannt. Naturweine werden so natürlich wie möglich hergestellt, mit minimalen Eingriffen im Keller. Das erfordert viel Zeit und Geduld. Naturweine spiegeln hauptsächlich das Terroir und die Signatur des Winzers. Die Rebsorte selber ist oft nicht direkt erschmeckbar, da durch die Gärung mit Traubenkernen, Traubenstilen und Traubenhaut oft der rebsortentypische Charakter verloren geht. Anders ist das bei aromatischen Rebsorten wie Gewürztraminer, Muskateller oder Sauvignon Blanc, die noch am ehesten ihren rebsortentypischen Geschmack behalten.

Herstellung von Naturwein :

  • die Trauben werden organisch oder biodynamisch angebaut
  • die Trauben werden von Hand gelesen
  • keine Filtration
  • Gärung ausschließlich mit Wildhefen
  • keine Enzyme oder Zusatzstoffe
  • sie werden ohne aufwendige Kellertechnik produziert
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner